Zurück

           

          Johannes Caspersen

          '' Knut, wo haste die Flocke gelassen ''

          Nach dem Kaffeebesuch noch mal runter an die Promenade. Ich will spazieren gehen,
          abschalten, tief Luft holen und den Blick schweifen lassen. Doch ich bleibe stehen,
          merkwürdig: dem Land vorgelagert treibt etwas Weißes im grauen Wasser.

          Die Silhouette ist nicht eindeutig einzuordnen. Ja, spinn ich denn : Bewegt sich
          kaum oder unmerklich. Ist vielleicht lebendig.

          Eine Einbildung ? Dann werde nur ich es sehen.

          Eine Luftspiegelung ? Dann wäre es von weit her vor unsere Augen projiziert.
          Sozusagen ein Gruß, fernübertragen.

          Eine Vision ? Dann würde ich ein Bild sehen, was es nicht gibt aber sich in Zukunft so darstellt.

          Was ist da ?

          Ich habe doch ein Fernglas dabei. Immer in der Tasche wenn es ans Wasser geht. Man weiss
          ja nie. Draufhalten und scharf stellen:

          Gibt’s doch nicht ! Ich blinzel über den Rand der Linse hinweg. Dahinten ist es.

          Nochmal durchgeschaut: Die plötzliche Nähe erschlägt mich fast, tatsächlich:
          Eisbär auf Eisscholle ! Hier auf der Schlei ! Mir schauerts über die Haut, dabei
          ist es gar nicht kalt. Eher mild.

          Leute stellen sich zu mir, Hände in den Taschen.

          Der Große nuschelt: „Guck mal, der Eisbär!“, der andere: „Is ja nicht echt!“.
          Das Mädchen ruft: „Knut wo haste die Flocke gelassen ?“  Alle lachen.

          Die drei sind weg als mir auffällt, dass es sehr warm geworden ist.
          Ich denke: Musst lange hier gestanden haben. Auf dem Parkplatz glitzern die
          Offroad-Fahrzeuge in der Sonne. Ich steige ein, starte, schalte auf Kühlung. Angenehm.
          Zügig fahre ich an der Promenade entlang. Schaue nochmals in Richtung Eisbär,
          Eisscholle. Gleißend fällt das Licht darüber. Vielleicht eher eine Vision. Nach der Ampel
          geb` ich Gas, muss schmunzeln: Hier im Auto ist das Klima noch in Ordnung !

          02/2008


          Eisbär-Vorzeichnung ( Nicht maßstabsgerecht ) Galerie auf der Schlei 2008

          Eisbär-Nahaufnahme - Erfundenes Land - Galerie auf der Schlei 2008

          Johannes Caspersen

          30.08.1966 in Eckernförde

          1988  Abitur/ Gymnasium Marne

          Ausbildung:

          Goldschmiedelehre

          Werkkunstschule Flensburg / Fachrichtung Bildhauerei

          1995- 1996 Academy of Arts / New York

           

          Künstlerische Tätigkeiten:


          Gründung / Leitung der "Kunstwerkstatt Rote Laterne e.V.", ( diverse Ausstellungen )

          seit 1992
          Logo- und Plakatgestaltung für verschiedene Institutionen

          seit 1993
          Gestaltung diverser Buchumschläge

          1997 - 2000
          Gestaltung von Bühnenbildern / Theaterwerkstatt Pilkentafel, Flensburg

          1997
          Leitung des Kunstprojektes "Abbruch, Umbruch, Aufbruch" im Rahmen der Flensburger Hofkulturtage

          1998
          Co-Organisator für das „Carlisle-Park-Projekt“, Skulpturenpark Flensburg

          1999
          Co-Organisator für das „Ostseebad-Park-Projekt“, Skulpturenpark Flensburg

          2000 / 2001 / 2002
          Land Art Projekte in Dänemark / Japan / Korea
          Buchillustration zu “Grosse Klage um einen namens Woyzeck“
          von Elisabeth von Ulmann, Boyens Verlag / Heide

          2006
          Kulturpreisträger der Region Sonderjylland / Sydslesvig
          “Kinder-Kunst-Festivals“ in Flensburg und Sonderburg DK, ( seitdem jährlich )

          2006 / 2007 / 2008
          Land Art Seminare / Sonderjyllands Kunstskole, Sonderborg

          2008
          Lehrauftrag „Kreativitätsförderung für Jugendliche“, Universität Flensburg

           

          Auswahl Ausstellungsverzeichnis

           

          2008

          „Bildhauersymposium + Ausstellung“ / Skulptur / Horsten b.Bremen

          „Land Art Projekt Noffelskov“ / Lifecircle / Nybol-DK

          „Galerie auf der Schlei“ / Weisse Wildnis / Schleswig

          „U 1“ / Skulpturen / Schleswig

           

          2007

          Deutsch-Polnisches Künstlersymposium “Partnership’’ / Phase 1/ Flensburg

          „Nord-Art“ / Prototyp / Rendsburg

          „Galerie i.d.Walzenmühle” / Businessmen+ Busy Women / Flensburg

          „Manuscriptum“/ Körper / Porträttafel / Holzschnittzyklus / Flensburg

           

          2006

          „Dialog Neustadt“/ „Reproduktionsversuch“ / Flensburg

          „Körper“/ Galerie Nielsen / Kolding, Dänemark

          „Nord-Art“ / „Der Vorstand“ / Rendsburg

          „Holz-Art“ / „Erkenntnis“ / Kronach

          „Investition“ / „ Köpfe“ / Weiterbildungszentrum Flensburg

          „Begegnung“/ Galerie am Hafen / Flensburg

           

          2005

          „Mix-Tour“ / Euro-Norm-Projekt, Flensburg

          „Nord-Art“ / „Herzstück“ / Rendsburg

          „Sternenstele“ / Sonwik-Projekt / Flensburg

          „Mini Print“ / Holzschnitte / Sofia, Bulgarien

          „Urbarmachung“ / Galerie im Glashaus / Marne

          „Körper-Kunst-Kontraste“ / Galerie am Hafen / Flensburg

           


          2004

          Installation/Cathrinesminde Teglvaerkmuseum/ Broager/ Dänemark

          Holzschnitte/Landeszentralbibliothek/ Kiel

          Installation /Banegarden/Aabenraa/Dänemark

          Silkeborg/Dänemark

          “Nord- Art“ / Installation “Züchtung“ / Rendsburg

          Holzschnitte/ Sofia, Bulgarien

          Skulpturen/Rathaus Marne/ Dithmarschen

          Gewölbegalerie im Grisou/ Flensburg

           

          2003

           “Der Grosse Fang” / im Foyer des OSZ Potsdam ( ehem.Ulanenkaserne)

           Gallery Raku/ University of Art and Design / Kyoto, Japan

           Installation/ Augustenborg Dänemark

           "Prototyp stehend" sowie "Veredelung", "Feldzeichen"

          und Videoexperiment : "Road Movie"/ Rendsburg

           

          2002

          Kunsthaus Tacheles/ Greenpeace Berlin

          Medienspeicher Flensburg

          Großskulptur "Prototyp- sitzend"/ Rendsburg

          Caspersen in der Lichtbildnerei Flensburg

          Video "Echolot 2002"/ Berlin Treptow

          Skulptur im Licht/ Augustenborg Dänemark

          Videoexperiment/Science Center Phänomenta Flensburg

          Geum Gang, Korea


          www.johannes-caspersen.de

           


           


Zurück